Pilotprojekt Abschluss

Abschluss Pilotprojekt

Am 16.11. war es vorbei – Der organisierte WeClimb Pilotkurs wurde abeschlossen.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blicken wir auf unseren Pilotkurs zurück. Einerseits sind wir traurig, dass der Kurs schon vorbei ist. Auf der anderen Seite ist dieses Ende erst der Anfang von mehr.
Am letzten Freitag hatten wir einen produktiven Abschluss mit einer konstruktiven Feedback-Runde an der Ruppi, Helmut, Mina und Sebastian teilnahmen. Viel Input für neue Ideen kamen dabei raus. Wir blicken schon jetzt motiviert und voller Vorfreude in die Zukunft unseres sozialen Kletterprojektes. Die Ergebnisse des Pilotprojektes sowie gesammelten Infos und potentielle, kreative Ideen müssen nun erstmal ausgewertet und verarbeitet werden. Wir möchten die Ergebnisse gern veröffentlichen und euch zur Verfügung stellen. In welcher Form können wir noch nicht sagen. Wir arbeiten daran.
 

An dieser Stelle möchten wir uns gerne bei allen für die tolle Zusammenarbeit bedanken!

Danke an die Kletterhalle Wien für die Bereitstellung der gesamten Infrastruktur. Ein Großes Danke an alle Betreuer des #preWork Programmes der Caritas Wien. Ein herzliches Danke auch an unsere motivierende und professionelle Kursleiterin Kathi, die den Kids ein tolles Programm und viele neue Erfahrungen ermöglicht hat.
 
Vielen Dank auch an alle TeilnehmerInnen. Ihr wart das Herzstück dieses Kurses und habt das Pilotprojekt erst lebendig gemacht!
 
 

Das preWork Projekt ist eine Holz und Designwerkstatt für NEET-Jugendliche, die von Mag. (FH) R. Klawatsch geleitet wird.

Die Kletterhalle Wien ermöglichte den Teilnehmer/innen von #preWork einen Seilkletterkurs unter Leitung einer Instruktorin. Bis zu maximal 10 TeilnehmerInnen zwischen 15 und 21 Jahren konnten für 10 Wochen zu je 90 min Grundtechniken des Seilkletterns erlernen. 

Informationen über das preWork Programm: preWork

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen